#HEUTEDIEZUKUNFTMACHEN
#WIRKSAMKEITINKOMPLEXITÄT

Du
wirst
mit deinem
Unternehmen
Märkte
bewegen...

...wenn Menschen mit Menschen verschwendungsfrei und nachhaltig Wert schaffen.

Triff unseren Co-CEO Dr. Christian Kugelmeier!
Persönlich oder virtuell.

Der VORSPRUNG besteht in der TRANSFORMATIONSFÄHIGKEIT
von Menschen und Unternehmen.

Transformationsfähig ist, bei wem Veränderung kein Projekt, sondern System ist. Transformationsfähige Unternehmen begegnen Unsicherheit mit der Sicherheit, sich immer wieder aufs Neue verändern zu können. Schnell. Effektiv. Kosteneffizient. Den Test der Zeit bestehen Unternehmen und Menschen, wenn sie jederzeit handlungs- und wandlungsfähig sind.

Baue mit uns deinen vorsprung aus

Um nachhaltig handlungs- und wandlungsfähig zu werden, beraten, befähigen und begleiten wir dich in drei Dimensionen der Transformation:

„Form follows function“, auch in Organisationen. Man sollte etwas nicht deshalb tun, weil der Prozess „das so vorsieht“, sondern weil genau dieser Prozess die beste Möglichkeit ist, um den besten Beitrag für den Kunden zu leisten. Gleiches gilt für die Aufbauorganisation. Klare Strukturen und Rollen sind elementar, dienen aber keinem Selbstzweck! Gemeinsam schaffen wir die handlungs- und wandlungsfähige Organisation der Zukunft, in denen persönliche Agenden und Silodenken nicht mehr überlebensfähig sind.
Es ist zum fremdschämen, wie wenig Menschen in Unternehmen zugetraut wird, die privat Häuser bauen, Familien gründen und sich ehrenamtlich in Vereinen engagieren. Wir begegnen Menschen, wie die erwachsenen und eigenverantwortlichen Wesen, die sie sind. Dann müssen wir nämlich niemanden mehr überzeugen oder mitnehmen. Und wir müssen auch niemandem mehr gefallen. Wir stehen für echte Begegnungsqualität und machen Persönlichkeiten, Kompetenzen und Unternehmertum an Stellen sichtbar, an denen sie für unmöglich gehalten werden.
In hochdynamischen Märkten werden Strategie und Umsetzung zunehmend Eins. Zumindest bei den Unternehmen, die heute bereits das Morgen gestalten, statt hinterherzulaufen. Unternehmen haben zwei Hebel, um das zu ermöglichen. Die dynamische Ausrichtung allen Handelns und Entscheidens an der Kundenschnittstelle und das Verfügbarmachen eines stabilen und kraftvollen Unternehmenszwecks. Wir machen beides für alle im Unternehmen erlebbar und gestaltbar.

„Form follows function“, auch in Organisationen. Man sollte etwas nicht deshalb tun, weil der Prozess „das so vorsieht“, sondern weil genau dieser Prozess die beste Möglichkeit ist, um den besten Beitrag für den Kunden zu leisten. Gleiches gilt für die Aufbauorganisation. Klare Strukturen und Rollen sind elementar, dienen aber keinem Selbstzweck! Gemeinsam schaffen wir die handlungs- und wandlungsfähige Organisation der Zukunft, in der persönliche Agenden und Silodenken nicht mehr überlebensfähig sind.

In hochdynamischen Märkten werden Strategie und Umsetzung zunehmend Eins. Zumindest bei den Unternehmen, die heute bereits das Morgen gestalten, statt hinterherzulaufen. Unternehmen haben zwei Hebel, um das zu ermöglichen. Die dynamische Ausri