Leistungen

Als Systemhaus führen wir Unternehmen in Führung.

Transformation ist kein Selbstzweck. In der Natur überlebt nicht der Stärkste, sondern der Anpassungsfähigste. In Märkten ist es genau das Gleiche. Unternehmen sind dann erfolgreich, wenn sie permanent mit den Marktanforderungen mitgehen und diese im besten Fall irgendwann selbst prägen.

Der Veränderung, die dafür nötig ist, müssen sich Unternehmen systematisch und trotzdem immer wieder neu nähern, wenn sie gelingen soll. Deshalb haben wir unser HIBT geschaffen, das High Impact Business Transformation Framework, dem alles folgt, was wir tun.

 

Unser High Impact Business Transformation Framework (HIBT)

Unser HIBT fasst die Erfahrungen unserer Transformationsarbeit der letzten Jahre in ihrer Essenz zusammen. Es beschreibt die Entwicklungen, die Unternehmen durchlaufen, wenn sie sich auf die systematische Transformationsreise begeben, und den Zielzustand, den sie dann erreichen.

Das Framework zeigt, dass Transformation bedeutet, sich in einem stetigen organischen Wechselspiel zwischen Machen, Lernen und Entwickeln zu befinden. Und das sowohl auf persönlicher Ebene (jeder Einzelne) als auch auf organisationaler Ebene (das Unternehmen als Gesamteinheit).

Mit jedem Transformationsschritt üben der Einzelne und die Gesamtorganisation sich in Wandlungsfähigkeit und (Selbst-)Wirksamkeit. Das Ziel: Kontinuierliche Chancennutzung und Potenzialentfaltung. Und mit jedem Schritt gelingt das schneller und einfacher, werden die Schritte größer, sicherer, effizienter und effektiver. Wichtig ist nur anzufangen!

Wir kommen aus einer Zeit, in der die Aufbauorganisation darüber entscheidet, was im Unternehmen passiert. Wer hat wem was zu sagen? Welcher Prozess ist wie anwendbar? Wer ist wofür zuständig? Die Spielräume, die Aufbauorganisation zu umgehen, um spontan entstehenden Kundenbedarfen gerecht werden zu können, sind meist sehr gering und sie werden häufig noch geringer, je größer das Unternehmen ist. 

Künftig wird Markterfolg davon abhängen, wie schnell die Aufbauorganisation der Ablauforganisation folgen kann. Heißt: Unternehmen sind gefordert, sich und ihre eigenen Strukturen permanent flexibel um die Kundenbedarfe herum aufzubauen und das immer wieder neu. So bleiben sie am Puls des Marktes.

Dies wird – systematisch – durch unser HIBT-Framework sichergestellt.

Einerseits beschreibt es den Weg der Transformation über Aktivieren – Befähigen – Systematisieren.

AKTIVIEREN

Im Unternehmen liegt unendliches Potenzial vergraben. Jeder spürt es. Jeder weiß es. Aber niemand hat eine Ahnung, wie man drankommt. Wir machen im ersten Schritt diese Potenziale durch das entschiedene Lösen unmittelbarer Business-Probleme sichtbar. Das Unternehmen beweist sich selbst, dass nachhaltige Veränderung wirklich möglich ist.

BEFÄHIGEN

Eine erwachsene, permanent am Markt ausgerichtete Organisation zu führen, braucht ein fundamental anderes Repertoire als die Kontroll- und Steuerungsführung von gestern. Wenn das Unternehmen aktiviert ist und sich die Potenziale zeigen, braucht es Wissen und Können, um damit in der Organisation sicher umzugehen. Führung wird neu definiert. Es findet aktives Lernen und Ent-Lernen statt.

SYSTEMATISIEREN

So wie ein fluider Organisationsrahmen früher das Schreckgespenst aller Manager war, so unverzichtbar wird er für künftigen Markterfolg sein. „Arbeit am System“ wird ständige Führungsaufgabe. Mikromanagement und misstrauens-schwangerer Prozessirrsinn weichen Marktzug und systematischem kraftvollen Füreinander-Miteinander aus der Organisation heraus. Das Unternehmen wird in die Lage versetzt, sich immer wieder selbst neu erfinden zu können.

Anderseits beschreibt es das Zielbild bzw. Zielsystem: Hoch leistungs- und wandlungsfähige Geschäfts- und Betriebssysteme.

Wir führen Unternehmen in solche hoch leistungs- und wandlungsfähigen Geschäfts- und Betriebssysteme durch die Kombination von unserem Machen-Lernen-Entwickeln-Ansatz (MLE) mit unserer Überzeugung, dass alle Potenziale zur systematischen und nachhaltigen Steigerung der Leistungs- und Wandlungsfähigkeit bei Mensch und Unternehmen bereits angelegt sind. Wir glauben daran, dass Veränderung für Menschen etwas ganz Natürliches ist und dass Menschen aus eigenem Antrieb gestalten und verändern wollen, solange es für sie sinnvoll ist.

Als VORSPRUNGatwork stellen wir in Unternehmen einen organisationalen Rahmen bereit, der es Menschen und Unternehmen ermöglicht, auftretende Chancen und Potenziale zu realisieren. Außerdem befähigen wir Mensch und Unternehmen darin, diese organisationalen Rahmenbedingungen kontinuierlich und selbstbestimmt anzupassen, um immer wieder aufs Neue den Nutzen zum Kunden zu führen.

Aktivität

Das passiert im Unternehmen

Aktivieren

Befähigen

Systematisieren

High-impact-Solutions

High-impact-Assessment

High-impact-People

High-impact-Leader

High-impact-Systems

High-impact-Teams

Mitarbeiter lösen in heterogenen Teams Business-Probleme und prototypisieren dabei das Arbeiten im Zielsystem. Persönliche und organisationale Potenziale werden sichtbar.

Das Arbeiten im Zielsystem wird auf persönlicher und organisationaler Ebene verankert.
Mitarbeiter werden zu Gestaltern.
Führungskräfte werden zu Leadern.
Probleme werden zu Chancen und Potenzialen.

Das Arbeiten im Zielsystem wird Realität. 
Individuelle und organisationale Chancen und Potenziale werden systematisch aktiviert. 
Sinnvolle Veränderungen von Rahmenbedingungen werden selbstbestimmt angestoßen und erfolgreich umgesetzt.

Produkte

Das kannst Du kaufen 🙂

Aktivieren

Befähigen

Systematisieren

Venture: patentierter agiler Lösungsprozess

Führungswerkstatt: Führungsteams lösen Führungsprobleme auf neue Art und Weise

Transformations-Assessment: Assessment zu persönlicher und organisationaler Leistungs- und Wandlungsfähigkeit

New-Work-Shop: Moderation von Team- und Großgruppenevents

 

Transformationscoach Ausbildung: Führe Teams in unternehmerisches Handeln

Co-Leadership Ausbildung: Werde vom Manager zum Leader und Systemgestalter

mind.set.play: Das Planspiel für neues Arbeiten

HIBT-Befähigung

Why: Sinnhaftigkeit des eigenen persönlichen und organisationalen Transformationsweges erleben und erkennen

Shift: Nachhaltiger Perspektivenwechsel auf Dich, dein Unternehmen und deine Umwelt

Leadership Experience: Führung neu erleben, verstehen und umsetzen

Leadership Camp: Mit neuem Führungsleitbild und entsprechenden Tools ausgestattet geht’s ins Trainingslager

Individuelles Coaching: Coaching und Sparring für Top-Executives und Transformationsverantwortliche/-gestalter

HIBT-Framework-Design: Rahmendesign für Transformationsprogramme und -projekte

HIBT-Workstreams: Systematisches Verändern von Rahmenbedingungen im Kontext:

  • Leadership Inside-Out
  • Dynamische Organisation
  • Offene Kommunikation
  • Lernsystem und -kultur
  • Dynamische Wertentwicklung


Team- und Organisationsentwicklung:

  • Strategie und Identitätsarbeit
  • Entwickeln von Leitbildern und Modellen zu Führung, Organisation, Kompetenzen und Kommunikation
  • Entwickeln und Implementieren von funktional integrierten Teams, dynamischen Rollen, Prozessen, Methoden und Tools